Veganismus und Toleranz

Ich muss immer grinsen, wenn ich im Drogeriemarkt an dem Regal mit den Nahrungsergänzungs-Präparaten für Vegetarier & Veganer vorbeikomme. Muss ja wahnsinnig gesund sein, wenn man ohne das ganze Zeugs Mangelerscheinungen kriegt. Und dabei behaupten diese klugscheißenden Volksbelehrer doch immer, ihre Ernährungsweise sei die angeblich gesündere. Und das mit einer selbstgerecht-arroganten Attitüde, bei der selbst friedliebende Menschen irgendwann mit der Stirn runzeln – denn mit Toleranz haben es diese Sektierer ja nicht so, wie auch dieses aktuelle Beispiel wieder einmal eindrucksvoll belegt.

Da entblödet sich der semiprominente Fanta4-Manager Andreas Läsker doch tatsächlich nicht, den seit Jahrzehnten sozial engagierten Frank Zander für sein traditionelles Weihnachtsessen für Obdachlose zu kritisieren. Begründung: Einige hundert Gänse hätten sinnlos ihr Leben lassen müssen, nur um 3000 arme Menschen zu verköstigen. Geht’s eigentlich noch?!

Kein Steak-Liebhaber stört sich an einem Körnerfresser – solange dieser ihm nicht mit seinen Belehrungen im moralischen Imperativ auf den Geist geht. Umgekehrt aber leider schon, wie wir immer wieder erleben müssen.
Vegetarierer und noch ausgeprägter Veganer zeichnen sich nämlich häufig durch ein Höchstmaß an Intoleranz und ein hohes Aggressionspotential aus und würden am liebsten die gesamte Menschheit in ihr verschrobenes Weltbild zwingen (der „VeggieDay“ von B90/Grüne lässt grüßen).

Würde ich mich der Methodik des linksgrünen Lagers bedienen (verkürzen und pauschalisieren), so würde das Fazit wohl lauten: Veganer sind Faschisten!

Link zum Fundstück:
http://www.berliner-kurier.de/berlin/leute/vegane-buletten-statt-gans–baer-laesker-mag-frank-zanders-menue-fuer-obdachlose-nicht-25277130

Advertisements

Über KK

Klaus J. Pitter-Kilfitt, Jahrgang 1966, Unternehmensberater und langjähriger CEO eines Finanzdienstleistungskonzerns, Anlage-Analyst, Fachreferent und Buchautor Zeige alle Beiträge von KK

One response to “Veganismus und Toleranz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: